Allgemeine Geschäftsbedingungen Steidl-Noni DACH

Allgemeine Geschäftsbedingungen Steidl-Noni Deutschland

  1. GELTUNGSBEREICH

    Die Web-Seite https://www.steidl-noni.de generiert auf den jeweiligen Produktseiten mit den im dazu gehörigen Bestellformular eingegebenen Kundendaten automatisch ein Kunden-Registrierungs-PDF für ein Express-Abonnement bei der Firma Morinda mit dem jeweils ausgewählten Produkt der Firma Morinda.

    Die Rechtsgrundlage dazu sind die folgenden Zeilen aus den AGBs der Firma Morinda:

    „Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten im Rahmen jedes Vertrages, der außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossen wird und bei Verträgen per Fernkommunikationsmittel mit der Morinda Deutschland GmbH, der Morinda Österreich GmbH sowie bei der Morinda Switzerland GmbH, nachfolgend „Morinda“ genannt – ausschließlich in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Vereinbarungen gelten nur für den Fall, dass Morinda diesen schriftlich zugestimmt hat. “

    Als unabhängige Produktreferentin von Morinda habe ich das Recht, solche Verträge abzuschließen, was ich mit dem automatisch aus den eingegebenen Kundendaten generierten und vom Kunden oder von der Kundin unterschriebenen Kunden-Registrierungs-PDF mache.

  2. VERTRAGSSCHLUSS

    1. Sowohl Steidl-Noni als auch Morinda schließen Verträge über Warenlieferungen ausschließlich mit natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und voll geschäftsfähig sind, oder mit juristischen Personen ab.
    2. Das Angebot von Steidl-Noni stellt eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zur Warenbestellung per Express-Abonnement bei der Firma Morinda dar. Durch die Eingabe der Kundendaten ins Bestellformular auf der jeweiligen Produktseite wird ein Kundenregistrierungs-PDF für die Firma Morinda generiert. Durch die schriftliche Bestellung der gewünschten Ware per Internet sowohl bei Steidl-Noni als auch anschließend bei Morinda gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab.

      Das automatisch mit den eingegebenen Kundendaten generierte Kunden-Registrierungs-PDF muss ausgedruckt und laut den Vorschriften der Firma Morinda wie bei einem normalen Kundenregistrierungsformular der Firma Morinda manuell unterschrieben werden sowohl beim SEPA-Mandat oder bei der Kreditkarteneinzugsgenehmigung (also bei allen Zahlungsmodalitäten) und bei der Auftragserteilung, und dann weiter an die Firma Morinda gesendet werden, entweder per Email-Antwort an info@steidl-noni.de und service@de.morinda.com (geht automatisch, wenn die Anwortfunktion der Email genutzt wird)
      oder durch ein Fax an 0800 18 40 086.

      Wer weder einen Scanner noch ein ein Fax hat, kann das ausgedruckte und unterschriebene Kundenregistrierungs-PDF auch per Post schicken an:

      Morinda GmbH
      Arnulstraße 60
      80335 München

      Bei eingereichten Kundenbestellungen wird Morinda den Eingang der Bestellung per Email bestätigen. Diese Bestätigungs-Email stellt keine Annahme des Angebotes dar. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn die bestellte Ware an den Kunden versandt wurde, es sei denn, Morinda nimmt das Angebot zu einem früheren Zeitpunkt ausdrücklich an.

    3. BESTELLVERFAHREN

      Der Kunde oder die Kundin kann unter https://www.steidl-noni.de sich ein Produkt aussuchen, das er oder sie dann im Bestellformular der jeweiligen Produktseite per Express-Abonnement bestellt und dadurch monatlich abonniert.

      Auf einer dann aufgerufenen zweiten Seite werden zuerst die bisher eingegebenen Kundendaten bestätigt und können auch als PDF hier herunter geladen werden. Hier werden dann weiter unten die Kunden-Bankverbindungsdaten vom jeweiligen Bezahlverfahren oder der jeweiligen Bezahlungsmodalität
      (entweder SEPA oder Kreditkarte) abgefragt.
      Hier akzeptiert die Firma Morinda nur das SEPA-Mandat oder die Bezahlung per Kreditkarte mit den Karten Mastercard oder VISA, in Deutschland auch per Nachnahme.

      Daher kann Steidl-Noni auch nur diese Bezahlungsmodalitäten in der Abfrage anbieten.

      Nach der Eingabe der Bezahlungsmodalitäten klicken Sie nochmals auf den Button Kaufen, um das endgültige Kunden-Registrierungs-PDF zu generieren!

      Auf der dritten Seite werden dann die für eine Warenbestellung im monatlichen Express-Abonnement kompletten Daten bestätigt und das endgültige Kundenregistrierungs-PDF generiert. Dieses wird dann per Email an Sie gesendet. Sie können es auch auf dieser Seite herunterladen.

      Dann unterschreiben Sie dieses automatisch generierte Kundenregistrierungsformular bei der Bezahlmethode und bestätigen damit, dass das angegebene Konto oder die angegebene Kreditkarte Ihnen gehört, und bei der Auftragserteilung und bestätigen damit die selbige.

      Sie scannen das unterschriebene Kunden-Registrierungsformular ein, klicken bei Ihrer Email auf Antworten, hängen das eingescannte PDF an und schicken diese Antwort-Email ab.

      Diese geht dann sowohl an info@steidl-noni.de als auch an service@de.morinda.com .

      Wer keinen Scanner hat, schickt das unterschriebene Kundenregistrierungsformular per Fax an:
      0800 18 40 086 .

      Wer weder einen Scanner noch ein Faxgerät hat, schickt diese Bestellung per Post an:

      Morinda GmbH
      Arnulfstraße 60
      80335 München

      Da externe Zahlungsanbieter so etwa 10 % vom Umsatz an Gebühren verlangen, habe ich auf externe Zahlungsanbieter verzichtet, um Ihnen die günstigen Morinda-Abo-Preise auch hier bei Steidl-Noni direkt anbieten zu können. Das geht, wenn die Firma Morinda Deutschland GmbH auch das Inkasso direkt übernimmt. Dafür ist das Verfahren mit der Unterschrift auf dem Kundenregistrierungsformular bei Morinda vorgeschrieben. Und eine Ersparnis von so etwa 15 € bis 20 € monatlich ist das definitiv wert!

      Die Firma Morinda schickt Ihnen dann eine Bestellbestätigung über den Bestell-Auftrag zu.

      Bestellverfahren Upsell 1

      Wer noch weitere Morinda Produkte im Express-Abonnement bestellen will, kann das dann auf dieser Seite weiter unten tun.

      Wenn Sie dann weiter unten zuerst ihre gewünschten Waren anklicken und dann ganz unten auf dieser Seite auf Kaufen klicken, wird ein weiteres Bestellformular mit den bestellten Waren generiert. Da ist dann nur noch die Unterschrift unter dem Bestellauftrag notwendig.

      Auf einer vierten Seite wird dann die Bestellung der Waren bestätigt und Sie können auch hier dieses Bestell-PDF herunter laden. Sie erhalten auch eine Email mit diesem Bestell-PDF.

      Sie unterschreiben den Bestellauftrag, scannen diesen ein, klicken bei dieser Email auf Antworten, hängen den eingescannten Bestellauftrag an diese Antwort-Email an und schicken diese ab.

      Diese geht dann sowohl an info@steidl-noni.de als auch an service@de.morinda.com .

      Wer keinen Scanner hat, schickt das unterschriebene Bestell-PDF per Fax an:
      0800 18 40 086 .

      Wer weder einen Scanner noch ein Faxgerät hat, schickt diese Bestellung per Post an:

      Morinda GmbH
      Arnulfstraße 60
      80335 München

      Bestellverfahren Upsell 2

      Sie wollen noch einige weitere Essential Oils der Firma Morinda bestellen?

      Dann bekommen Sie weiter unten auf dieser Seite noch die Gelegenheit dazu.

      Da können Sie die gewünschten Öle anklicken und dann ganz unten auf der Seite auf den Button Kaufen klicken.

      Auf der fünften Seite wird dann ein weiteres Bestell-PDF generiert und per Email an Sie verschickt.

      Sie können dieses Bestell-PDF der Essential Oils auch auf dieser Seite herunter laden.

      Sie unterschreiben den Bestellauftrag und schicken diesen wieder per Email an die Firma Morinda so weiter: Sie scannen das unterschriebene Bestell-PDF ein, klicken bei der Email auf Antworten, hängen das eingescannte Bestell-PDF an diese Antwort-Email an und schicken diese ab.

      Diese geht dann sowohl an info@steidl-noni.de als auch an service@de.morinda.com .

      Wer keinen Scanner hat, schickt das unterschriebene Bestell-PDF per Fax an:
      0800 18 40 086 .

      Wer weder einen Scanner noch ein Faxgerät hat, schickt diese Bestellung per Post an:

      Morinda GmbH
      Arnulfstraße 60
      80335 München

    4. Vertragstext

      Der Vertragstext von Morinda bestehend aus den konkreten Bestelldaten und den AGB von Morinda, die im wesentlichen mit den AGB von Steidl-Noni übereinstimmen, wird dem Kunden oder der Kundin zusammen mit der Bestellbestätigung der Firma Morinda zugeschickt. Morinda speichert den Vertragstext nicht. Die AGB der Firma Morinda können jedoch jederzeit auf der Webseite der Firma Morinda eingesehen werden. Eine Übersicht getätigter Bestellungen ist registrierten Kunden und registrierten Kundinnen dort nach Log-in im Bereich „Ihr Konto“ zugänglich. Dafür wird das Wunsch-Passwort abgefragt. Dieses können Sie nach dem ersten Login auch wieder ändern.

      Sie finden diese Morinda-AGB und die Datenschutzerklärung von Morinda auch im Anhang der ersten Email von Steidl-Noni.

      Abweichungen zwischen den AGB von Steidl-Noni und den AGB von Morinda bestehen im Bestellvorgang, da die Firma Morinda einen eigenen Web-Shop auf ihrer Seite hat.

      Der Webshop der Firma Morinda dient dem Zweck einzelner Kundenbestellungen ohne Abo zum Endkundenpreis, welcher höher liegt als der günstigere Abopreis.

      Die Kundeneinschreibung mit Kunden-Abo ist bei der Webseite der Firma Morinda nur unter dem Punkt „Geschäftschancen“ zu finden, wo normalerweise kein Kunde danach sucht.

      Und die Abo-Auswahl ist bei der Kunden-Einschreibung auf der Morinda-Seite beschränkt.

      Außerdem kann der Kunde oder die Kundin sich auf der Morinda-Webseite online nur mit der Bezahlungsmöglichkeit Kreditkarte eintragen; SEPA ist auf der Morinda-Webseite bei der Online-Einschreibung nicht möglich.

      Daher habe ich mit Steidl-Noni eine eigene Webseite mit allen möglichen Kunden-Produkt-Abonnements für die Produkte der Firma Morinda geschrieben, die von der Abo-Punkte-Zahl die Voraussetzungen für ein Produkt-Abonnement bei der Firma Morinda bieten. Und ich biete auch das SEPA-Verfahren als Bezahlmethode an, das dann allerdings bei der Firma Morinda dort von den Angestellten der Firma Morinda beim Anlegen des betreffenden Kunden-Kontos eingetragen werden muss.

      Die Preise sind dann die günstigen Abo-Preise der Firma Morinda, die alle Produkt-Abonnenten bekommen.

  3. PREISANGABEN

    1. Preise und Versandkosten

      Preise sind die Abonnement-Preise inklusive Mehrwertsteuer (MwSt). Bei Versand kommen Versandkosten hinzu. Diese werden gemäß der jeweils gültigen Versandkostentabelle der verschiedenen Länder berechnet. Die Versandkosten habe ich im ersten Kundenregistrierungs-PDF als Porto mit angegeben.

      Diese sind für Deutschland :

      GewichtPorto
      bis 2 kg4.96 €
      bis 10 kg5.62 €
      bis 20 kg12.96 €

      Sofern Deutsche Kunden von der Zahlungsoption per Nachnahme Gebrauch machen, fällt zusätzlich zu den Versandkosten eine Nachnahmegebühr in Höhe von 5.77 € inklusive Mehrwertsteuer an.

    2. Aktuelle Preise

      Alle Kunden und alle Kundinnen bekommen mit der ersten Produktlieferung auch den aktuellen Morinda Kundenkatalog zugeschickt.

      Mit Aktualisierung des Kataloges oder der Webseiten werden frühere Preisangaben hinfällig.

  4. VERSAND

    Soweit nichts anderes vereinbart wurde, ist Morinda bemüht, verfügbare Waren innerhalb von fünf Arbeitstagen nach Zahlungseingang
    (im Falle der Nachnahme nach dem Bestellungseingang), an die angegebene oder bei Morinda hinterlegte Lieferadresse zu liefern.
    Morinda wird die Kunden und die Kundinnen über die Nichtverfügbarkeit von Waren im Rahmen des Bestellvorganges informieren.

  5. KUNDENKONTO/PRODUKT-ABO

    1. Anlegen eines Kundenkontos:

      Die Morinda Kunden-Registrierung bietet drei Varianten:

      1. Registrierte Morinda Kunden ohne Produkt- Abo können Morinda Produkte jederzeit zum regulären Preis bestellen und zum Zwecke der Erleichterung des Produkteinkaufs wird ein Kundenkonto angelegt.

      2. Registrierte Morinda Kunden mit Produkt-Abo erhalten automatisch monatlich die gewählten Morinda Abo-Produkte, nachdem am 10. des Monats der fällige Betrag entsprechend der gewünschten Zahlungsmethode eingebucht wurde. Sie können von der alternativen Bestelloption Gebrauch machen, bis zum 9. des Monats für mindestens die dem ausgewählten Produkt-Abo entsprechenden Abo-Punkte aus allen verfügbaren Morinda Produkten Bestellungen zu tätigen. Es wird ein Kundenkonto angelegt. Diese Variante heißt Flexi-Abo. Wer in der Nähe von München wohnt und seine Produkte selbst bei Morinda abholen will, kann auch später diese Variante wählen.

      3. Mit der Abo-Option Express-Abonnement wird der Betrag des Kunden-Abonnement gleich zu Monatsanfang abgebucht und die gewählten Abo-Produkte gleich zu Monatsanfang automatisch zugeschickt. Dafür wird auch ein Kundenkonto angelegt.

        Diese Variante bietet Steidl-Noni an.

        Wer dann noch zusätzlich Produkte bestellen will, bekommt alle weiteren Produkte zum günstigen Abo-Preis!

      4. Mit dem Anlegen des Kundenkontos bekommt jeder Kunde und jede Kundin auch eine mit der eigenen Kundennummer personifizierte Morinda-Webseite mit dem Wunsch-Passwort.
        Für diese mit der eigenen Kundennummer personifizierte Morinda-Webseite gelten die AGB von Morinda und die Datenschutzerklärung von Morinda.

    2. Dauer und Verlängerung des Kundenkonto/ Produkt-Abo:

      Das Kundenkonto und/oder Produkt-Abo ist unbefristet und kann jederzeit gekündigt werden. Wird das Kundenkonto und/oder das Produkt-Abo gekündigt oder aus irgendeinem Grunde unwirksam, erlöschen alle im Zusammenhang mit dem Kundenkonto und/oder dem Produkt-Abo stehenden Rechte und Vorzüge. Eine Kündigung durch den Kunden hat schriftlich an Morinda

      (per E-Mail an: service@de.morinda.com; CC: info@steidl-noni.de ) zu erfolgen.

    3. Richtige Adresse und Kontaktinformation:

      Jeder Kunde und jede Kundin hat eine korrekte Post- und Versandanschrift anzugeben und Morinda über evtl. Änderungen in Kenntnis zu setzen. Telefonnummern, Fax- und Handynummern müssen ebenfalls aktuell sein. Wenn Morinda von einer Änderung nicht rechtzeitig in Kenntnis gesetzt wird und deshalb nicht in der Lage ist, Waren zu diesem Kunden zu liefern, behält sich Morinda vor, bei Rücksendung die daraus entstandenen Kosten (inkl. Verwaltungsmehraufwand) in Rechnung zu stellen.

    4. Abänderungen:

      Morinda behält sich das Recht vor, die unter diesem Punkt 5 getroffenen Regelungen nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit zu ergänzen und/oder zu ändern. Die Änderungen werden den Kunden per E-Mail mitgeteilt, auf der Morinda Web-Seite unter https://www.morinda.com/3968555/de-de/shop hinterlegt und erlangen Gültigkeit mit ihrer Veröffentlichung. Im Falle des Widerspruchs ist Morinda berechtigt, das Vertragsverhältnis zu kündigen.

  6. WIDERRUFSBELEHRUNG

    WIDERRUFSRECHT

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt und die getrennt geliefert werden, beginnt die Frist ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post-versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Das Muster-Widerrufsformular finden Sie hier.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Der Widerruf ist zu richten an: Für Kunden in Deutschland:

    Morinda Deutschland GmbH, Arnulfstr. 60, 80335 München oder

    Morinda Deutschland GmbH, Zweigstelle Mainz, Galileo-Galilei-Straße 9, D-55129 Mainz, Deutschland.

    E-Mail: Service@de.morinda.com. Kostenlose Hotline: 0800 - 18 33 99 5. Fax: 0800 - 18 40 08 6

    FOLGEN DES WIDERRUFS

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten
    (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben),
    unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab demTag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  7. KUNDENZUFRIEDENHEITSGARANTIE

    1. Neben dem o.g. Widerrufsrecht und den gesetzlichen Gewährleistungsrechten, gibt Morinda allen Kunden die Möglichkeit, Produkte zu testen und bietet hierfür eine 100%-ige Geldzurück- Garantie, für Elektrogeräte bis zu 30 Tage und für alle anderen Produkte bis zu 90 Tage.

      Ein Kunde, der mit der bestellten Ware nicht zufrieden ist, kann sich den vollen Kaufpreis erstatten lassen, indem er innerhalb der o.g. Zeiträume nach Erhalt der Ware, diese oder die Verpackung der getestete Produkte unter Berufung auf diese Kundenzufriedenheitsgarantie an Morinda zurückgibt. Morinda wird ihm 100% des Rechnungsbetrages abzüglich der Versand- und etwaiger Rücksendekosten erstatten.

      Morinda behält sich das Recht vor, die Erstattung auf die Menge von Produkten zu beschränken, die üblicherweise innerhalb 90 Tagen konsumiert werden, wobei die offiziellen Verzehrsempfehlungen von Morinda herangezogen werden. Üblicher Weise konsumiert werden z.B. innerhalb eines Monats Produkte im Umfang von max. 4 x 1 Liter Tahitian Noni Original oder 4 x 750ml Max. Originalverpackte Waren können an Morinda innerhalb oben genannter Zeiträume ohne Mengenbeschränkung gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

      Versand- und Rücksendekosten im Rahmen der Kundenzufriedenheitsgarantie gehen grundsätzlich zu Lasten des Kunden. Die Kosten für unfrei zurückgesendete Waren werden vollumfänglich in Rechnung gestellt.

    2. Werden Waren im Rahmen eines rabattierten Paketes erworben, so wird im Falle einer Rücksendung eines einzelnen Produktes ein entsprechend rabattierter Betrag zurückerstattet.
  8. ZAHLUNG, VERZUG, AUFRECHNUNG

    1. Bezahlungen von Kunden können per Kreditkarte oder für Deutsche und Österreichische Kunden per Einzugsermächtigung erfolgen. Daneben kann bei Lieferungen innerhalb von Deutschland auch per Nachnahme bezahlt werden. Für Schweizer Kunden gibt es neben der Möglichkeit der Kreditkartenzahlung die Zahlungsalternative des Einzahlungsscheins, der unter der kostenlosen Servicenummer:
      0 0800 - 824 484 26 oder per E-Mail an Thalwil@morinda.com angefordert werden kann.

    2. Sofern die Beitreibung von Forderungen nach Schuldnerverzug an ein Inkassounternehmen übergeben wird, ist der Kunde verpflichtet, die anfallenden und angemessenen Kosten für die entsprechende Inanspruchnahme zu tragen. Darüberhinaus gehender Schadenersatz der Firma Morinda bleibt hiervon unberührt.

    3. Der Kunde kann nur mit solchen Gegenansprüchen aufrechnen, die Morinda anerkannt hat oder die rechtskräftig festgestellt sind.
  9. EIGENTUMSVORBEHALT

    Bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren aus derselben Bestellung bei Morinda bleibt die Ware im Eigentum von Morinda.

  10. MÄNGELHAFTUNG (GEWÄHRLEISTUNG)

    1. Dem Käufer stehen die gesetzlichen Mängelansprüche zu.

    2. Für Verbraucher gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von zwei Jahren und für Unternehmer die einjährige Verjährungsfrist hinsichtlich Mängelansprüche. Der für Kunden kostenlose telefonische Ansprechpartner bei Mängelfragen oder Beanstandungen ist erreichbar unter:
      D: 0800 - 183 39 95, AT: 0800 - 29 68 87, CH: 0 0800 - 824 484 26.
  11. HAFTUNG

    Sollte der Katalog, die Webseiten oder sonstige Materialien mit Preisangaben offensichtliche Fehler aufweisen (Schreib- oder Rechenfehler), behält sich Morinda vor, den korrekten Preis zu berechnen.

  12. ANWENDBARES RECHT / GERICHTSSTAND / SPRACHEN

    1. Für alle im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung entstehenden Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt für Kunden aus Deutschland ausschließlich deutsches, für Kunden aus Österreich ausschließlich österreichisches und für Kunden aus der Schweiz ausschließlich schweizerisches Recht, in allen Ländern unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

    2. Grundsätzlich gilt als Gerichtsstand der Wohnsitz des Kunden. Sofern es sich bei einem Kunden um einen Unternehmer handelt, wird der Gerichtsstand für deutsche Unternehmer in München, für österreichische Unternehmer in Wien und für Schweizer Unternehmer in Zürich vereinbart.

    3. Sollten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt werden, so gilt alleine die deutschsprachige Fassung als verbindlich. Andere Sprachfassungen werden lediglich zur Information zur Verfügung gestellt.
  13. SALVATORISCHE KLAUSEL

    1. Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGB und/oder eines durch sie ergänzenden Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese AGB bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam.

    2. Ist der Kunde ein Unternehmen, sind im Fall des Pkt. 13.1 die Parteien verpflichtet, die rechtsunwirksame Bestimmung durch eine rechtlich zulässige und mit den übrigen Bestimmungen dieses Vertrages vereinbare Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.
  14. DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

    Sowohl Steidl-Noni als auch Morinda erklären, dass alle persönlichen Daten selbstverständlich vertraulich behandelt werden. Wie Morinda Ihre persönlichen Daten verwendet und welche Rechte Sie bei der Firma Morinda haben, finden Sie in der Morinda-Datenschutzerklärung.

    Die Datenschutzerklärung von Steidl-Noni finden Sie hier

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Produkteinkauf über Steidl-Noni bei Morinda DACH – Stand: 05.12.2018